News

< Finn erfolgreich bei der Schweizermeisterschaft der Opti-Segler
01.10.2018 16:25 Alter: 70 days
Kategorie: news_alle

Vier YCL-Segler bei den Landesjugendmeisterschaften 2018


Fotos: Tim Marcour

Vom 6. bis 9. September, fanden die Landesjugendmeisterschaften von Bayern und Baden-Württemberg erstmals als gemeinsame Veranstaltung in Starnberg statt. Der gewünschte Effekt trat ein: In allen einschlägigen Jugendbootsklassen kamen Startfelder zustande, die eine Meisterschaftswertung zuließen. Zwölf Wettfahrten an vier Tagen waren ausgeschrieben, der Wind spielte allerdings nur an zwei Tagen mit. So mussten 6 bzw. 7 Läufe reichen, um, unter dennoch fairen Bedingungen, die Meister zu ermitteln.

Der Yacht Club Langenargen war in drei Bootsklassen vertreten. Christoph Winkelhausen und Rickmer Lenk (Württembergischer YC) haben sich im 29er inzwischen gut eingespielt und sicherten sich mit dem dritten Platz einen Podest-Rang. Im großen Feld der 420er (41 Boote) ersegelte Franzi Nussbaumer/Fellmann mit Vorschoter Jakob Lanzinger (Chiemsee-YC) einen ebenfalls beachtlichen 5. Platz. Ein toller Einstieg gelang mit Rang 26 Moritz Stemmler und Steuermann Julius Osner (Lindauer SC), die gerade erst aus dem Opti in den 420er gewechselt sind. Finn Meichle hatte sich mehr erhofft. Nach einem verpatzten letzten Lauf erreichte er aber trotzdem noch Platz 12 von 57 bei den Optis.

Herzlichen Glückwunsch an alle!

Alle Ergebnisse unter: https://manage2sail.com/en-us/event/0356306f-f568-4fa5-8fd5-be88f424a65b#!/results?classId=293b2a55-13b1-4dec-94e8-20d97261755d


Yacht Club Langenargen 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung