< J 70 Training am Gardasee
08.05.2019 12:33 Alter: 17 days
Kategorie: news_ycl

Escapade schockt Konkurrenz und gewinnt Dreiländercup 2019 als schnellstes Schiff nach berechneter Zeit über alle Klassen.


 

Das Escapade Team mit Daniel Heine und Jochen Paust waren stolz mit Ihrem 70iger Jahre Renner den modernen Yachten gezeigt zu haben wo der Hammer hängt. Mit Ihrem Vorschoter Michael Florian gelingt Ihnen ein Sieg als schnellstes Schiff über alle Klassen. 

 

Daniel Heine: "Unsere Geheimwaffe ist natürlich unser zusätzliches Trimmruder am Kiel, das uns das nötige Quäntchen Höhe an der Kreuz gibt. Außerdem sind wir überzeugt, dass man als echte " Modern Classic Segler" natürlich nicht am passenden Crewoutfit sparen darf :-)" 

 

Jochen Paust; "Das war ein klasse Saisonauftakt mit idealen Wetterverhältnissen für unsere alte Dame. Bei Wind über 4Bft läuft die Sprinter 32 wie am Schnürchen -in keiner Sekunde eine kritische Situation - die alte Lady BJ 69 hat am Wind Klasse bewiesen während andere bereits zu kämpfen hatten.

Vielleicht schaffen wir es mit Reinhard Frey und seiner Shamrock nächstes Jahr als "YCL Seventies Team" auch als Team antreten zu können. Es fehlt dazu nur noch ein drittes Schiff aus den Seventies mit Trimmruder, dann wären wir komplett!" 


Yacht Club Langenargen 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung