News

< Italienische Meisterschaft im 29er
29.06.2019 10:42 Alter: 147 days
Kategorie: news_alle

Opti-Pfingstkurs 2019


17 junge Segler nahmen in der zweiten Pfingstferienwoche am Opti-Kurs des Yacht-Club Langenargen teil. Wind und Wetter spielten mit, so dass die Trainer viele Wasserstunden umsetzen konnten. Und da sich der See im Laufe der Woche zunehmend erwärmte, wurden auch Kenterübungen immer beliebter. Zahlreiche Eltern und Großeltern unterstützten den Verein an Land beim Mittagessen und abendlichen Ausklang.

 

Die Motivation, Segeln zu lernen, war bei allen da und machte auch den Trainern Spaß. Eine große Fortgeschrittenengruppe frischte mit Roland Wiedemann Vergessenes auf und feilte an den Manövern. Ebenso wurden Regattagrundlagen vertieft, um sie dann auf der Abschlussregatta direkt anzuwenden.

 

Zwei Anfängergruppen mit je vier Kindern wurden von Paul Kaifler, Simon Peter, Carolin van Kampen und Leander Bohl in den neuen Sport eingeführt. Die intensive Betreuung machte sich am Ende bemerkbar: Auch der Nachwuchs konnte, auf eigener Bahn, zwei Wettfahrten durchführen – wie die „Großen“ als Up-and-Down-Kurs.


Yacht Club Langenargen 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung