News

< Der etwas andere Pfingstkurs
30.06.2020 09:56 Alter: 39 days
Kategorie: news_alle

Bericht von Bord der *LADY LIKE* über das J70 Battle vor Kreuzlingen


Das J70 Team des Yacht-Club Langenargen startete am vergangenen Wochenende beim Bodensee-Battle in Kreuzlingen in die Regatta-Saison. Da in diesem Frühjahr leider nur ein Training stattfinden konnte und wir mit einem Team an den Start gingen, das bisher noch nicht zusammen J70 gesegelt ist, war die Erwartungshaltung entsprechend. Es galt, sich in einem sehr starken Feld von 38 Schiffen als Mannschaft zu finden, was aus unserer Sicht ganz gut gelang. Nach mäßigem Beginn konnten wir uns kontinuierlich verbessern und fanden uns an Tag zwei seglerisch bereits im Mittelfeld. Leider verhinderte ein OCS im 5. Lauf und drei Kringel im 6. Lauf ein für uns noch besseres Ergebnis an Tag zwei. Alles in allem war die Lernkurve aber sehr steil und wir konnten das Wochenende mit einem guten 18. Rang im 7. Lauf abschließen.Für den YCL starteten Anica Rimmele, Florian Schmid, Stephan Apitzsch und Alexander Müller. Rosanna und Lina Schnetz vom YCL segelten im Rahmen unserer „Spielgemeinschaft“ mit dem WYC zusammen mit Ellen Bauer und Sabine Moschinsky. Die reine Damenmannschaft belegte einen sehr guten 18. Gesamtrang und konnte im 2. Lauf sogar einen 3. Platz verbuchen.

Florian Schmid