News

< Buschfest und UHU-Pokal 2011
29.08.2011 17:45 Alter: 8 yrs
Kategorie: news_jugend

Bronze für den YCL durch Sophia Ehling auf der Deutschen Meisterschaft der Laser 4.7

Wir gratulieren zu diesem tollen Erfolg!


Die erste offizielle Deutsche Meisterschaft für Laser 4.7 fand an der Müritz in Rechlin vom 8.-13. Aug.2011 statt. Bei viel Regen war von Seiten des Windes alles geboten und die 47 gemeldeten Segler wurden stark gefordert. Baden-Württemberg setzte sich am Ende durch. Die deutsche Meisterin Sarah Roeck (SCOE) siegte sowohl bei den Mädchen wie auch in der Gesamtwertung. In der Mädchenwertung ging Silber an Julia Kühn (KYC) und Bronze an Sophia Ehling vom Yacht-Club Langenargen.

Das Team auf Baden-Württemberg war aber auch sonst stark vertreten. Vier Segler unter den Top Ten (S. Roeck 1., J. Lietz 4., J. Kühn 2./7. ges., S. Ehling 3./9. ges.) ist ein großartiger Erfolg für den Landestrainer Peter Ganzert und besonders für den unermüdlichen Förderer Wolf-Peter Niessen vom YCL. Die drei Tage Training vor der Meisterschaft haben sich ausgezahlt. Schon Pfingsten fand die erste Trainingseinheit auf dem Revier statt, das schon lange ein Schwerpunktrevier des Ostdeutschen Leistungssegeln war. Die Auffrischung vor dem ersten Start war hoch willkommen.

Die Deutsche begann mit zwei Tagen sehr starkem Wind - in manchen Böen bis zu 27 Knoten, das ist Windstärke 6. Obwohl wir aus dem Süd-Westen wenig Wind gewohnt sind, schlugen wir uns gar nicht so schlecht. Aber leider spielte das Wetter nicht mit und es regnete fast ununterbrochen, so das auf dem Campingplatz alle schon fast im Schlamm versanken. Nach den ersten zwei Tagen waren vier BW-ler. unter den ersten Zehn. Doch nach diesen Tagen wurde der Wind immer weniger, so dass auch für jeden etwas dabei war. Das war gut, so wurde die Regatta richtig spannend und man musste alles geben. Leider konnte Dorian Kern (STSC) nicht weiter segeln, da er sich den Fuß bei einer Kenterung verstauchte und nach Hause fahren musste. Er ist eigentlich unser Leichtwindspezialist und so mussten wir andern aus BW für ihn weiter segeln. Doch sonst ging alles gut und am Ende wurde zum ersten Mal ein Mädchen Deutsche Meisterin und der YCL konnte die Bronzemedaille bei den Mädchen erringen.

Trotz  Regen und Schlamm war es eine schöne Veranstaltung.

 

Von Sophia Ehling YCL

Laser 4.7 GER 160812   


Yacht Club Langenargen 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung