News

< Jubiläums Jugend-Regatta 100 Jahre und Vorarlberger Landesmeisterschaft in Bregenz
11.10.2011 08:58 Alter: 8 yrs
Kategorie: news_jugend

Jugend des Yacht Club Langenargen startet mit größter Gastmannschaft bei der Knaudel-Regatta 2011


Elf Opti B-Segler aus dem Yacht Club Langenargen starteten Ende September bei der Knaudel-Regatta des Segelclubs Laupheim e.V. und stellten damit auch in diesem Jahr, neben den Gastgebern, die größte Mannschaft. Die familiäre Atmosphäre am Laupheimer Baggersee lockte auch einige Nachwuchssegler, die hier ihre ersten Regatta-Erfahrungen machten. Alle wurden mit den traditionellen Steinmännchen belohnt. Moritz Buck segelte sich mit Platz 5 in die Spitzengruppe und durfte ein sehr stattliches Exemplar mit nach Hause nehmen. Hier sein Bericht:

Jeden Tag wurden zwei Wettfahrten gesegelt. Die geplante Wettfahrtzeit betrug 45 Minuten. Am ersten Tag wurde um 14:00 Uhr der erste Start angehupt. Die Dauer der ersten Wettfahrt betrug eine Stunde und zehn Minuten. Es hatte tolles Segelwetter mit Sonne, ca. 20 Grad und 2 Windstärken. Die zweite Wettfahrt hatte nur 50 Minuten gedauert, denn es wurden nur zwei Runden anstatt wie geplant drei gesegelt. Am Abend gab es ein leckeres Essen und danach einen lustigen Sportfilm für die Kinder. Der zweite Tag war voller Regen und sehr kalt. Es waren nur noch ca. 12 Grad dafür aber 3-4 Windstärken. Der erste Start am zweiten Tag war um 10:30  Uhr und in der Wettfahrt wurden drei Runden gesegelt. Als alle rein kamen war schon das Mittagessen gekocht. Um 13:30 Uhr kam dann der Startschuss zur letzten Wettfahrt. Zum Abschluss wurden die heiß begehrten Knaudel vergeben. Die Langenargener haben sich damit insgesamt gut behauptet.

Ergebnisse des YCL bei 49 gestarteten Booten: Moritz Buck (5), Sarah Bellgardt (6), Liesa Zeininger (10), Vincent Hellfritz (12), Christoph Winkelhausen (17), Erik Hamburger (34), Paul Kaifler (36), Simon Pilgram (37), Leonie Bellgardt (39), Gabriel Pilgram (48), Kathrin Zeininger (49).


Yacht Club Langenargen 2018 | Impressum | Datenschutzerklärung