News

< Die Windteufel-Regatta in Meersburg vom 13. bis 14. Oktober 2012
10.02.2013 17:15 Alter: 7 yrs
Kategorie: news_jugend

Herbsttraining am Gardasee vom 27. Oktober bis 3. November 2012


Bilder: Anne Winkelhausen

Mit Regen, kühlen Temperaturen und viel Wind empfing der Gardasee die Opti-Regattamannschaft des Yachtclubs Langenargen zum Einstieg in das diesjährige Herbsttraining des Landesseglerverbandes. Sieben Segler waren mit ihren Familien an den Gardasee gereist, um an der Segeltechnik zu feilen. Bei Winden um 5 Beaufort waren die Kinder schon am ersten Tag heftig gefordert, ließen sich jedoch nicht erschüttern und begaben sich, zum Erstaunen der Trainer, auch am Nachmittag alle wieder auf den See.

 

Die Landestrainer Jan Schliemann, Heike Winchenbach und Roland Wiedemann begleiteten das Training, teilweise in kleinen Gruppen, häufig aber auch in großen Startfeldern. Glücklicherweise herrschten dazwischen immer wieder mildere Temperaturen und freundliches Wetter und auch der Wind gönnte den Kindern die eine oder andere Verschnaufpause, bevor die Kondition sie endgültig verließ.

 

An den Abenden ließ man es sich gut gehen: Baden im Schwimmbad der Ferienanlage, Schlemmen im "Surfers Grill", Riesenpizza im "Al Porto", ein Ba-Wü-Abend mit den anderen Vereinen zur Kontaktpflege für Groß und Klein und das fast schon traditionelle Eisessen zum Abschluss in Riva. Der Freitag war dann für alle segelfrei und so konnten die Familien bei schönem Herbstwetter noch gemeinsame Ausflüge unternehmen und die Ferien entspannt ausklingen lassen.

bw